Anzeige
Agenturen

Der rasante Aufstieg und erneute Fall von Sir Martin Sorrell 

Börsenmärchen halten selten ewig. Auf den spektakulären Höhenflug der Werbeholding S4 Capital folgte im vergangenen halben Jahr der tiefe Fall. Werbezar Sir Martin Sorrell musste sich für die zweimalige Verschiebung der Quartalszahlen entschuldigen, doch der Vertrauensverlust ist groß. Der Abgang von MediaMonks-Chef Thomas Strerath gibt zusätzlich zu denken.

Nils Jacobsen19.05.2022 07:30
Martin Sorrell, CEO der Werbeholding S4 Capital –
Martin Sorrell, CEO der Werbeholding S4 Capital – Foto: S4 Capitel
Anzeige