Anzeige
Agenturen

Was GGH mit den Werbern auf der Yacht und dem Ad Girls-Manifest zu tun hat

Am Mittwoch veröffentlichte der Ad Girls Club sein Manifest gegen Sexismus in der Werbebranche. Sechs Agenturen haben es zum Start unterzeichnet. Jetzt betritt die Agentur GGH Mullen Lowe die Bühne, indem sie auf Social Media ihre Gender-Tauglichkeit betont und dabei ironisch den Post von Werbern auf einer Mittelmeeryacht auf die Schippe nimmt.

Reiner Kepler21.10.2021 09:24
GGH in Parodielaune –
GGH in Parodielaune – Foto: Screenshot
Anzeige
Anzeige