Anzeige
IVW, MA & Co.

AGMA veröffentlicht erstmals Print-Digital-Reichweiten für Tageszeitungen

Neue Zahlen von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse: Dank der Kooperation mit der AGOF, die demnächst Teil der AGMA wird, gibt es nun erstmals konvergente Tageszeitungs-Reichweiten, die aus Print- und Online-Leserzahlen errechnet werden. Insgesamt vorn: Bild. Mit der höchsten Reichweite im eigenen Verbreitungsgebiet: die "Frankenpost".

Jens Schröder14.10.2022 07:01
Foto: Agma
Anzeige
Anzeige