Anzeige
IVW, MA & Co.

Neue "IVW-Gesamtzahl" fasst Print, E-Paper und Paid Content zusammen

Neues von der IVW: Ab sofort ergänzt die so genannte "Gesamtzahl" die Ausweisungen. Sie setzt sich aus Print-Auflage, E-Paper-Verkäufen und Paid-Content-Kundschaft zusammen. Größte Profiteure bisher: "Bild", "Welt" und "Süddeutsche".

Jens Schröder24.10.2022 09:10
Bild: IVW
Anzeige
Anzeige