Anzeige
Bewegtbild/TV

Bereits 48 Prozent nutzen kostenpflichtige Streamingdienste

Die neuste Plattformstudie der AGF zeigt erneut, wie positiv sich Streamingdienste und Online-Video-Anbieter entwickeln. 66,7 Prozent der Über-14-Jährigen nutzen hierzulande Online-Video-Angebote, bereits 48,4 Prozent sogar kostenpflichtiges VOD. Besonders deutlich gewachsen ist Disney+.

Jens Schröder14.12.2022 10:06
Foto: Imago / NurPhoto
Anzeige
Anzeige