Anzeige
Bewegtbild/TV

Britische Regierung will Rundfunkgebühren für BBC abschaffen

Die britische Regieurng plant laut Medienberichten, die Rundfunkgebühren für die BBC abzuschaffen. Das bisherige Modell der Gebühenfinanzierung solle demnach 2027 auslaufen, die BBC soll sich danach durch Abo-Modelle und eine "Teilprivatisierung" finanzieren.

Meedia Redaktion17.01.2022 08:09
Foto: imago
Anzeige