Anzeige
Bewegtbild/TV

Corona verhagelt den deutschen Medienaktien das Comeback

Das Börsenparkett bleibt glatt: Auch in den vergangenen zwölf Monaten haben die meisten deutschen Medienaktien ihren Besitzern wenig Freude bereitet. Das Inhalte-Geschäft und Werbegeschäft bleibt im zweiten Corona-Jahr umkämpft. Immerhin: Ein neuer Hoffnungsträger wurde aus dem Stand zum Milliardenkonzern.

Nils Jacobsen27.12.2021 08:20
Gebannter Blick aufs Börsenparkett in Frankfurt –
Gebannter Blick aufs Börsenparkett in Frankfurt – Foto: © Deutsche Börse AG
Anzeige