Anzeige
Bewegtbild/TV

"Das Licht in einem dunklen Haus" besiegt die Fußball-WM

Auch wenn das WM-Spiel Portugal-Uruguay ab 20 Uhr die 5-Millionen-Marke knackte, setzte sich am Montagabend eine Krimi-Erstausstrahlung des ZDF durch: 5,43 Millionen sahen "Das Licht in einem dunklen Haus". Am Nachmittag holte Brasilien-Schweiz starke Zahlen.

Jens Schröder29.11.2022 08:55
Henry Hübchen (M.) und Victoria Trauttmansdorff (r.) in "Das Licht in einem dunklen Haus" -
Henry Hübchen (M.) und Victoria Trauttmansdorff (r.) in "Das Licht in einem dunklen Haus" - © ZDF/Marion von der Mehden
Anzeige
Anzeige