Anzeige
Bewegtbild/TV

Green Motion: Bewegtbildbranche gründet Öko-Koalition

Die deutsche Film-, Fernseh- und Videobranche will ihren Kohlendioxid-Fußabdruck reduzieren. Deshalb beteiligen sich hiesige Produzenten, Sender und Streamer an der Öko-Koalition „Green Motion“. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Meedia Redaktion22.10.2021 11:29
Dreharbeiten sollen ökologischer werden –
Dreharbeiten sollen ökologischer werden – Foto: Imago / Steffen Schellhorn
Anzeige