Anzeige
Bewegtbild/TV

Grundlegende Reform von ARD und ZDF: Tom Buhrow hat recht!

Der amtierende ARD-Vorsitzende und WDR-Intendant Tom Buhrow hat als Privatperson in der "FAZ" einen bemerkenswerten Beitrag geschrieben. Er fordert eine grundlegende Reform des öffentlichen Rundfunks, plädiert für einen "runden Tisch" und schließt sogar einen Zusammenschluss von ARD und ZDF nicht aus. Endlich!

Stefan Winterbauer03.11.2022 09:53
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow -
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow - Foto: WDR/Annika Fußwinkel
Anzeige