Anzeige
Bewegtbild/TV

Interne Prüfung zu NDR-Vorwürfen: Kein Beleg für "politischen Filter"

Die interne Aufarbeitung zu den Vorwürfen gegen das NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein ist abgeschlossen. Der Bericht wurde gestern vorgelegt, die beauftragten Journalisten konnten keine Belege für einen "politischen Filter" finden. In Auftrag gegeben hatte die Prüfung NDR-Intendant Joachim Knuth.

dpa28.09.2022 07:19
NDR-Logo -
NDR-Logo - Foto: Imago
Anzeige
Anzeige