Anzeige
Bewegtbild/TV

Makatsch holt fast 30 Prozent mit dem "Tatort", Schrowange floppt auch mit zweiter Sat.1-Sendung

Der letzte "Tatort" vor der Sommerpause hat der ARD-Reihe nochmal einen Top-Marktanteil beschert: Die 7,59 Millionen Zuschauenden sorgten für 29,9 Prozent - der beste "Tatort"-Marktanteil seit Anfang März. Nicht gut lief es am Sonntagvorabend für das zweite Sat.1-Format von Birgit Schrowange: "Wir werden mehr" blieb bei Jung und Alt schwach.

Jens Schröder27.06.2022 09:19
Sebastian Blomberg, Heike Makatsch und Klaus Steinbacher (v.l.n.r.) im "Tatort: In seinen Augen" -
Sebastian Blomberg, Heike Makatsch und Klaus Steinbacher (v.l.n.r.) im "Tatort: In seinen Augen" - © SWR/Daniel Dornhöfer
Anzeige
Anzeige