Anzeige
Bewegtbild/TV

Wieder keine 5 Millionen: Fußball-WM verliert auch gegen "Die Kanzlei"

Die Einschaltquoten der Fußball-WM in Katar blieben auch an Tag 3 weit unter den Zahlen der vorigen Turniere zurück. Das Prime-Time-Spiel zwischen Frankreich und Australien lockte weniger als 5 Millionen Fans, verlor damit gegen die ARD-Serie "Die Kanzlei".

Jens Schröder23.11.2022 08:19
Fußball-WM-Spiel Frankreich-Australien -
Fußball-WM-Spiel Frankreich-Australien - Foto: Imago / Sports Press Photo
Anzeige
Anzeige