Anzeige
BIPoC

Diversity-Offensive: Dove zahlt für die Werbung der anderen

Dove startet die zweite Phase des 2019 begonnenen „Project Show us", mit dem sich die Marke für weltweit mehr Diversity einsetzt. Das langfristig angelegte Engagement soll dazu beitragen, dass sich Frauen nicht länger in der Industrie unterrepräsentiert fühlen – weil sie nicht dem allgemeinen Schönheitsideal entsprechen.

Claudia Bayer25.03.2021 10:45
Die Marke Dove zeigt seit Jahren, wie nicht diskriminierende Werbung geht: TV-/Onlinespot „Show Us - It's On Us" –
Die Marke Dove zeigt seit Jahren, wie nicht diskriminierende Werbung geht: TV-/Onlinespot „Show Us - It's On Us" – Foto: Dove/ Lola Mullen Lowe / 7Films (Screenshot)
Anzeige
Anzeige