Anzeige
Kampagnen

Influencerinnen verschwinden – als Zeichen gegen Zwangsprostitution

Menschenhandel und Zwangsprostitution sind weltweit allgegenwärtig. Allerdings nehmen wenige Notiz davon. Jetzt hat das Modelabel Eyd eine Kampagne gestartet, die das Thema vor allem ins Bewusstsein der jüngeren Generation rücken soll.

Claudia Bayer25.05.2021 13:50
Jeden Tag verschwinden allein in Indien 27 Frauen, verschleppt in Menschenhandel und
Zwangsprostitution –
Jeden Tag verschwinden allein in Indien 27 Frauen, verschleppt in Menschenhandel und Zwangsprostitution – Foto: Eyd/JvM
Anzeige
Anzeige