Anzeige
Kampagnen

"Viele Unternehmen wissen nicht, wie Onlinewerbung funktioniert"

Immer wieder tauchen die Werbemittel großer Marken auf rechtsradikalen Seiten auf. Wissen die Marketingleiter nicht, wo ihre Werbung erscheint? Oder lassen sie das absichtlich laufen? Ein Gespräch mit Mr. Media Thomas Koch und Olaf Peters-Kim, einem der Gründer von Welect und ehemaligem Chief Financial Officer bei der Mediacom.

Frank Puscher30.09.2021 13:14
Knackpunkt Brand Safety: Keiner will bei Breitbart werben, aber immer wieder tauchen selbst große Marken dort auf –
Knackpunkt Brand Safety: Keiner will bei Breitbart werben, aber immer wieder tauchen selbst große Marken dort auf – Foto: Imago / ZUMA Press
Anzeige