Anzeige
Macher:innen

Andreas Bull verlässt die "Taz", Vorstand stellt sich neu auf

Andreas Bull geht in den Ruhestand. Der langjährige "Taz"-Geschäftsführer gibt die Rolle nach über 30 Jahren ab. Damit verändert sich auch der Vorstand des Mediums, das sich seit geraumer Zeit mitten in der digitalen Transformation befindet.

Thomas Borgböhmer31.01.2022 09:20
v.l.: Anja Mierel, Pascal Beucker, Aline Lüllmann, Anne Fromm, Andreas Marggraf – 
v.l.: Anja Mierel, Pascal Beucker, Aline Lüllmann, Anne Fromm, Andreas Marggraf –  Foto: Anja Weber
Anzeige
Anzeige