Anzeige
Macher:innen

"Correctiv"-Co-Chefin: "Ich stelle die großen, einfachen W-Fragen"

Jeannette Gusko ist Co-Geschäftsführerin bei „Correctiv“. Nach 100 Tagen im Amt zieht sie bei MEEDIA eine erste Bilanz. Dabei geht es u.a. interne Veränderungen durch das Wachstum sowie die künftige inhaltliche Fokussierung des Recherchenetzwerks.

Torben Heine20.01.2023 08:28
Jeannette Gusko, Co-Geschäftsführerin von "Correctiv" -
Jeannette Gusko, Co-Geschäftsführerin von "Correctiv" - Foto: Ivo Mayr/CORRECTIV
Anzeige
Anzeige