Anzeige
Macher:innen

Michael Fuhrmann wechselt von Google zu DoubleVerify

Michael Fuhrmann wird Regional Vice President DACH und Zentralosteuropa bei DoubleVerify, einer Mess- und Analyseplattform für digitales Marketing. Er soll die Geschäftsbeziehungen des Unternehmens mit Marken, Agenturen und Medienplattformen intensivieren.

Meedia Redaktion31.03.2021 09:03
Michael Fuhrmann –
Michael Fuhrmann – Foto: DoubleVerify

Fuhrmann ist seit fast 25 Jahren in der Branche tätig und arbeitete zuletzt viele Jahre als Head of Networks & Emerging, Global Partnerships DACH bei Google. Er wird das deutschsprachige Team von DoubleVerify leiten und dabei eng mit Tanzil Bukhari, Managing Director EMEA, und Nick Reid, der vor kurzem als Regional Vice President für Nordeuropa gestartet ist, zusammenarbeiten. Fuhrmann wird mit seinem Team in Düsseldorf ansässig sein.

Fuhrmann sagt: „2020 hat gezeigt, dass es wichtiger denn je ist, in die richtigen Lösungen zu investieren, um ein sicheres, qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Werbeumfeld zu gewährleisten – vor allem, da Betrüger immer dreister und die Vorschriften strenger werden. Der Datenschutz der Verbraucher*innen hat zudem oberste Priorität. Adtech ist dabei ein wichtiges Puzzlestück.“

Tanzil Bukhari, Managing Director EMEA bei DoubleVerify: „Nach der kürzlichen Ernennung von Carole Dubourg als Regional Vice President für Südeuropa sind wir stolz darauf, zwei weitere lokale Vice Presidents hier in Europa bekannt zu geben.“

rk

Anzeige