Anzeige
Marken

Formel-1-Einstieg: Audi hat sich verfahren

Audi und andere Hersteller halten sich mit ihren E-Autos für Umweltschützer. Sie wollen „CO2-neutral“ werden, teilweise schneller, als von der Politik gefordert. Das lässt Verbraucher aufhorchen. Nun hat Audi mitgeteilt, dass es in die Formel 1 einsteigen will. Ein Engagement, das stark verwundert, findet MEEDIA-Redakteur Reiner Kepler.

Reiner Kepler01.09.2022 09:00
Audis Showcar zum Einstieg in die Formel 1 –
Audis Showcar zum Einstieg in die Formel 1 – Foto: Audi
Anzeige
Anzeige