Anzeige
Marken

Kommentar: Die Coronakrise ist der falsche Anlass für billige PR

Es gibt eine Vielzahl guter und wichtiger Aktionen, Kampagnen und Initiativen, die zum Thema Coronavirus echten Mehrwert bieten. Doch immer mehr Trittbrettfahrer nutzen die aktuelle Krise für plumpe Werbung in eigener Sache. Eine PR-Unsitte, die am Ende mehr schadet als nutzt.

25.03.2020 09:38
Anzeige
Anzeige