Anzeige
Marken

Platzt die Influencer-Bubble? Instagrammerin mit Millionenreichweite scheitert an mickrigem Verkaufsziel

Wie groß ist der Einfluss von Influencern im Marketing? Diese Frage stellen sich Marken derzeit immer häufiger. Ein Fall in den USA lässt zumindest Zweifel daran aufkommen, dass Millionenreichweiten in Social Networks ein Garant für Abverkäufe sind. Eine Instagrammerin mit Millionen-Reichweite scheiterte an eher bescheidenen Verkaufszielen. Dabei nehmen die Investitionen weiter zu.

03.06.2019 09:04
Anzeige
Anzeige