Anzeige
Marketing

Wie die Praxis der Schattenwebsites Restaurants, Hotels und Einzelhandel schadet

Lieferando betreibt Schattenwebseiten seiner Kundenrestaurants. Ist das noch Service oder schon Profitklau? Außerdem: Booking.com, Kaufda und andere gehen ähnliche Wege.

Frank Puscher27.02.2021 10:33
Schwere Vorwürfe gegen Lieferando: Mit Schatttenwebseiten soll der Lieferservice seinen Umsatz steigern und  Restaurants schaden
Schwere Vorwürfe gegen Lieferando: Mit Schatttenwebseiten soll der Lieferservice seinen Umsatz steigern und Restaurants schaden Foto: Lieferando

Der Bestellservice Lieferando ist gerade in der Coronakrise ein rettender  Strohhalm für viele Restaurants geworden, sollte man meinen. Denn jetzt kam massive Kritik auf. Wie eine Recherche des Bayrischen Rundfunks ergab, könnte der erfolgreiche Lieferservice ein Profiteur mit fragwürdiger Praxis sein.

Anzeige