Anzeige
Medien

Brandenburgs Ministerpräsident wegen RBB-Krise gegen höheren Rundfunkbeitrag

Der RBB ist in eine tiefe Krise gestürzt. Die Spitze ist weitgehend ausgetauscht. Die Aufarbeitung dauert noch lange an. Brandenburg will Konsequenzen, die den ganzen öffentlich-rechtlichen Rundfunk betreffen.

dpa10.01.2023 08:18
Dietmar Woidke
Dietmar Woidke fordert Konsequenzen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk aus der RBB-Krise Imago
Anzeige
Anzeige