Anzeige
Medien

"Der Spiegel" hat einen Lauf, "Zervakis & Opdenhövel" eher nicht

Gabor Steingart lässt sich bei der Bebilderung der Ukraine-Berichterstattung vom "Economist" inspirieren. "Zervakis & Opdenhövel. Live" laufen auch in gekürzter Form nicht gut. "Der Spiegel" hat einen Lauf. Und die ARD scheinbar noch immer niemanden im Kriegsgebiet der Ukraine. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

Stefan Winterbauer11.03.2022 14:09
Anzeige
Anzeige