Anzeige
Medien

Deutscher Fernsehpreis: Kritik an Nicht-Nominierung von Paul Ronzheimer

Beim Deutschen Fernsehpreis wurden drei Journalist:innen für ihre Ukraineberichterstattung nominiert, ausgenommen "Bild"-Vize Paul Ronzheimer. Auf Twitter sorgte das vielfach für Unverständnis, unter anderem von Karl Lauterbach. Was sagt man bei "Bild" und beim Fernsehpreis zu der Kritik? MEEDIA hat nachgefragt.

Tobias Singer31.08.2022 15:32
Paul Ronzheimer unter Beschuss im Krieg in der Ukraine. Für den Deutschen Fernsehpreis ist der "Bild"-Vize nicht nominiert, dafür drei Kolleg:innen für ihre Kriegsberichterstattung.
Paul Ronzheimer unter Beschuss im Krieg in der Ukraine. Für den Deutschen Fernsehpreis ist der "Bild"-Vize nicht nominiert, dafür drei Kolleg:innen für ihre Kriegsberichterstattung. Bild: Screenshot "Bild"
Anzeige
Anzeige