Anzeige
Medien

Ex-MDR-Unterhaltungschef räumt in Betrugsprozess Vorwürfe ein

Der Ex-MDR-Unterhaltungschef Udo Foht hat vor Gericht zugegeben, mit großen Geldsummen jongliert und Menschen getäuscht zu haben. Dabei sei es ihm aber immer nur um eines gegangen.

dpa09.09.2022 14:08
Das Landgericht Leipzig entscheidet über den Fall  Udo Foht -
Das Landgericht Leipzig entscheidet über den Fall Udo Foht - Foto: IMAGO / Björn Trotzki
Anzeige
Anzeige