Anzeige
Medien

Nein, liebe Grüne, das ist keine Schmutzkampagne, das ist normale Medienarbeit

Bei der Aufregung rund um die Plagiatsvorwürfe gegen die Grüne Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock geht einiges durcheinander. Die "Bild" entschuldigt sich halbgar für einen krassen Fehler. Die ARD will lieber nicht das ZDF angreifen. Und Jessy und Basti fragen Jogi. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

Stefan Winterbauer02.07.2021 13:50
Anzeige
Anzeige