Anzeige
Medien

Servus TV in Deutschland vor dem Aus?

Red Bull hatte seine TV-Aktivitäten mit Servus TV in Deutschland zuletzt kräftig ausgebaut. Neue Nachrichten- und Info-Formate sollten die Fernsehmarke des österreichischen Getränkeherstellers auf dem deutschen Markt stärken. Jetzt könnte der Sender Berichten zufolge hierzulande vor dem Aus stehen.

Torben Heine26.04.2023 09:21
Servus TV
Dem deutschen Ableger von Servus TV könnte das Aus drohen - Foto: Imago

Servus TV brachte zum Jahresbeginn ein allabendliches Nachrichtenformat ("Servus Nachrichten Deutschland") sowie ein werktägliches Magazin ("Guten Abend Deutschland") an den Start (MEEDIA berichtete). Produziert werden die Sendungen seither von WeltN24. Nach Informationen des österreichischen "Standard" steht der Deutschland-Ableger von Servus TV nun dennoch vor dem Aus. Auch die "Süddeutsche Zeitung" hatte berichtet.

Anzeige