Anzeige
STREAMING-DIENSTE

Warner Bros. Discovery kündigt Max-Start in Deutschland bis 2026 an

Streaming-Inhalte von HBO wie "House of the Dragon" gibt es hierzulande bislang nur via Sky. Das soll sich ändern: Bis 2026 will Warner Bros. Discovery seinen Streaming-Dienst Max auch in Deutschland starten.

Henning Kornfeld12.06.2024 09:53
Warner Bros. Discovery kündigt Max-Start in Deutschland bis 2026 an
Attraktive HBO-Serien, hier "House of The Dragon", sollen in Zukunft auch in Deutschland bei Max zu sehen sein (Foto: HBO)

In einem Interview mit dem US-Branchenmagazin "Variety" hat Jean-Briac Perrette, CEO Global Streaming und Games bei Warner Bros. Discovery, angekündigt, dass der Streaming-Dienst Max in den nächsten zwei Jahren auch nach Deutschland, Großbritannien und Italien kommt. Max gibt es bereits in 65 Ländern, gerade sind Frankreich und Belgien hinzugekommen. Bei dem Streaming-Dienst laufen attraktive HBO-Inhalte wie die Serie "House of the Dragon", er zeigt auch die Olympischen Spiele.

Anzeige