Anzeige
Medien

Strobl: "Wir wollen das ZDF nicht angreifen"

ARD-Programmdirektorin Strobl, ARD-Chefredakteur Oliver Köhr und der stellvertretende Programmdirektor und Channel-Manager der ARD-Mediathek, Florian Hager, beziehen auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur Stellung zu den Berichten über Politmagazine und Programmpläne. Der "Spiegel" hatte berichtet, dass die ARD das ZDF "angreifen" wolle.

dpa01.07.2021 08:13
Christine Strobl, ARD-Programmdirektorin –
Christine Strobl, ARD-Programmdirektorin – Foto: Imago / Sven Simon
Anzeige
Anzeige