Anzeige
Medien

Warum sich Funke und Burda mit der Vermarkterfusion nur Zeit kaufen

Die geplante Vermarktungsfusion zwischen Burda und Funke könnte vom Kartellamt grünes Licht bekommen. Doch die Allianz wird nicht reichen, um sich dauerhaft gegen den wachsenden Wettbewerbsdruck der US-Techriesen Google & Co. zu stemmen. Das könnte nur ein zentraler Großvermarkter.

Gregory Lipinski24.10.2022 13:45
Funke Mediengruppe in Essen –
Funke Mediengruppe in Essen – Foto: Imago
Anzeige
Anzeige