Anzeige
Medien

Youssefian entschuldigt sich für rassistische Äußerung im Dschungelcamp

Als Reaktion auf ihren Rauswurf aus dem RTL-Dschungelcamp wegen einer rassistischen Äußerung hat Janina Youssefian bei Instagram um Verzeihung gebeten. "Ich möchte mich öffentlich für meine Äußerungen entschuldigen. Es tut mir aufrichtig leid, dass ich im Dschungelcamp so sprachlich entgleist bin. Mein Verhalten und meine Äußerung Linda (Nobat) gegenüber sind nicht zu entschuldigen", postete die 39-Jährige am frühen Dienstagmorgen in dem sozialen Netzwerk. Dazu stellte sie ein Bild, auf dem in großen Buchstaben "Ich bin gegen Rassismus" zu lesen ist.

dpa25.01.2022 08:31
Linda Nobat und Janina Youssefian (l.) im Dschungelcamp –
Linda Nobat und Janina Youssefian (l.) im Dschungelcamp – Foto: RTL / Stefan Menne
Anzeige
Anzeige