Anzeige
Medien

YouTube entfernt Videos der "Alles auf den Tisch"-Initiative

YouTube hat mehrere Videos der Initiative "Alles auf den Tisch" von der Plattform entfernt, weil diese gegen die "Richtlinie zu medizinischen Fehlinformationen" verstoßen würden. Das berichtet die "Bild". Die Initiatoren wollen juristisch dagegen vorgehen.

Meedia Redaktion11.10.2021 09:21
YouTube-Video der Initiative "Alles auf den Tisch" –
YouTube-Video der Initiative "Alles auf den Tisch" – Screenshot: YouTube
Anzeige