Anzeige
News

"Ich plane, weitere Anteile zu verschenken"

Verleger Dirk Ippen wird am 13. Oktober 80 Jahre alt. Im Interview mit der dpa erzählt er, was er heute vermisst und was sein größter Fehler war.

dpa06.10.2020 09:23
Verleger Dirk Ippen –
Verleger Dirk Ippen – Foto: Imago

Er begann als Lokalverleger in Nordrhein-Westfalen, später wurde er zu einem der größten Verleger in Deutschland. Ab wann er ans Geschäft im Digitalen glaubte, was ihn von anderen unterscheidet und was sein größter Fehler als Unternehmer war, erzählt Dirk Ippen im dpa-Interview anlässlich seines 80. Geburtstags am 13. Oktober.

Anzeige