Anzeige
Plattformen

Folge der Krisen: Unternehmen sparen bei Mitarbeiter-Benefits

Die Karriere-Plattform LinkedIn hat mit Hilfe des Marktforschungsunternehmen YouGov international Führungskräfte befragt. Ein Ergebnis: Mitarbeiter-Benefits stehen unter anderem auf der Streichliste. LinkedIn-DACH Chefin Barbara Wittmann warnt davor.

Meedia Redaktion29.11.2022 15:47
LinkeIn-DACH-Chefin Barbara Wittmann -
LinkeIn-DACH-Chefin Barbara Wittmann - Foto: LinkedIn
Anzeige
Anzeige