Anzeige
Publisher

Funke Mediengruppe verlässt den BDZV

Die Funke Mediengruppe verlässt den Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) Ende des Jahres. Funke-Geschäftsführer Christoph Rüth hat das in einem Schreiben an die drei Vize-Präsidenten des BDZV angekündigt. Vorausgegangen war ein Streit über die Rolle von BDZV-Präsident Mathias Döpfner.

Meedia Redaktion05.03.2022 13:52
Funke-Verlegerin Julia Becker, Axel Springer-CEO Mathias Döpfner –
Funke-Verlegerin Julia Becker, Axel Springer-CEO Mathias Döpfner – Foto: Funke Mediengruppe / Axel Springer
Anzeige
Anzeige