Anzeige
Publisher

Motor Presse Stuttgart startet im April Fußball-Titel "2x45"

Angriff auf dem Markt der Fußball-Magazine. Die Stuttgarter Motor Presse bringt im April die neue Zeitschrift „2x45“ auf den Markt. Redaktionsleiter sind Arndt Ziegler, Chefredakteur von "Men’s Health" und Björn Gerteis, der bei der Motor Presse Stuttgart mehrere Radtitel leitet.

Gregory Lipinski25.01.2022 10:31
Die Motor Presse läuft mit einem Magazin für Amateur-Fußballer auf –
Die Motor Presse läuft mit einem Magazin für Amateur-Fußballer auf – Foto: Motor Presse Stuttgart

Anpfiff im April für ein neues Fußball-Magazin: Die Stuttgarter Motor Presse startet den Titel „2x45“ in einer Druckauflage von 60.000 Exemplaren. Dazu hat der Verlag den Claim „Einfach besser auf’m Platz“  entwickelt, der das Konzept des Titels umschreibt. Demnach soll das Magazin Service-Themen und Unterhaltung für aktive Fußballspieler und ihr Umfeld liefern, wie zum Beispiel Trainingsleiter, Schiedsrichter und Eltern fußballbegeisterter Jungen und Mädchen.

Anpfiff für "2x45" am 14. April

"2x45" geht an den Start, das Magazin für den Amateurfußball
"2x45" geht an den Start, das Magazin für den Amateurfußball
Die erste Ausgabe erscheint am 14. April Foto: Motor Presse Hamburg Men's Health

„Über vier Millionen Menschen spielen in Deutschland regelmäßig, also mindestens mehrmals im Monat, selbst aktiv Fußball“, sagt Wolfgang Melcher, Geschäftsführer von Motor Presse Hamburg. „Eine äußerst interessante Zielgruppe, auch hinsichtlich ihrer soziodemografischen Werte, Einstellungen und Interessen, die bisher von keinem anderen Medium konsequent bedient wird.“

"Men's Health"-Chefredakteur Arndt Ziegler kam auf die Idee für den neuen Titel

Damit unterscheidet sich der neue Titel von den etablierten Fußball-Magazinen, die vor allem den Profi-Fußball im Blick haben. „2x45“ richtet sich hingegen auf den wachsenden Markt der Amateurfußballer. Die redaktionelle Leitung von "2x45" liegt in den Händen der beiden Ideengeber des Magazins: Arndt Ziegler, Chefredakteur von „Men’s Health“ und Björn Gerteis, der bei der Motor Presse Stuttgart mehrere Radtitel leitet. Die crossmediale Vermarktung übernimmt die hauseigene Vermarktungsunit der Motor Presse Stuttgart, die Titel wie „Men’s Health“, „Women’s Health“ und „Runners World“ betreut.

Die Druckauflage von "2x45" liegt bei 60.000 Exemplaren, der Copypreis wird mit 3,90 Euro angegeben. Der Heftumfang bewegt sich bei 116 Seiten. Zunächst sind in diesem Jahr zwei Ausgaben geplant. Sollte das Magazin seine Leser finden, könnte im nächsten Jahr die Heftfrequenz zulegen.

Anzeige