Anzeige
Publisher

Radikal-Umbau des "Stern": das Rezept für Relevanz und Abos

Unabhängig von einer möglichen Fusion von Gruner + Jahr und RTL verändert der „Stern“ die Struktur der Redaktion und seine Arbeitsweise. Damit soll das Wachstum des Wochenmagazins beflügelt werden. Die Strategie ist herausfordernd.

Gregory Lipinski16.06.2021 08:00
Das neue Führungsteam beim "Stern" –
Das neue Führungsteam beim "Stern" – Foto: Carolin Windel
Anzeige