Anzeige
Publisher

Tom Buhrow sieht Begrenzung des Unterhaltungsauftrags kritisch

Der scheidende ARD-Vorsitzende Tom Buhrow äußert sich im "FAZ"-Interview zu den Reformplänen der Öffentlich-Rechtlichen. Vor allem die digitalen Angebote sollen angepackt werden. Eine mögliche Begrenzung des ÖR-Unterhaltungsauftrags sieht Buhrow jedoch kritisch.

Meedia Redaktion21.12.2021 08:22
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow -
ARD-Vorsitzender Tom Buhrow - Foto: WDR/Annika Fußwinkel
Anzeige