Anzeige
Publisher

Wie die Marke „Stern“ von Rabes Portfolio-Strategie profitieren könnte 

RTL-Group-Chef Thomas Rabe wird wohl große Teile des G+J-Portfolios verkaufen, weil sich das wirtschaftliche Umfeld verschlechtert hat. Damit konzentriert er sich auf wenige Marken, die Teil des RTL-Programms sind. Das könnte Marken wie dem "Stern" sogar helfen.

Gregory Lipinski28.09.2022 07:05
Thomas Rabe, CEO der RTL Group –
Thomas Rabe, CEO der RTL Group – Foto: RTL Group (Montage: MEEDIA)
Anzeige
Anzeige