Anzeige
Publishing

Alles neu beim "Spiegel" im Web – so will Chefredakteur Klusmann neue Digitalabonnenten gewinnen

Erst hat der "Spiegel"-Chefredakteur Steffen Klusmann die Print- und Online-Redaktion verschmolzen, jetzt schlägt der frühere "FTD"-Macher auch optisch und inhaltlich ein neues Kapitel an der Ericusspitze auf. Er hat den Webauftritt radikal umgebaut, um mehr Digitalabos zu erzielen – und den Verlag unabhängiger von der Reichweiten-Vermarktung zu machen.

08.01.2020 05:55
Chefredakteur Steffen Klusmann, neue "Spiegel"-Website: "mehr Tempo, mehr Tiefe"
Chefredakteur Steffen Klusmann, neue "Spiegel"-Website: "mehr Tempo, mehr Tiefe" Fotos: Spiegel Verlag
Anzeige
Anzeige