Anzeige
Publishing

Die 50 umsatzstärksten Zeitschriften Deutschlands: Bunte überholt Focus und Hörzu

Die Umsätze der deutschen Publikumszeitschriften in den Sparten Anzeigen und Vertrieb sind auch im Jahr 2018 weiter gesunken. Wie eine MEEDIA-Berechnung ergibt, büßten 37 der Top-50-Titel Brutto-Umsatz ein. Vorn bleiben trotz solcher Verluste souverän Der Spiegel und der stern, dahinter überholte die Bunte den Focus und die Hörzu. Größter prozentualer Verlierer war in der Top 50 Cosmopolitan, größter Gewinner die Landlust.

Jens Schröder15.02.2019 11:50
©Foto: Fotolia / Montage: MEEDIA
Anzeige
Anzeige