Anzeige
Publishing

Diekmanns Promi-Couch im Museum: Kunsthalle Rostock zeigt Fotos aus dem Bild-Chefbüro als Collage der Berliner Republik

Bild Dir Dein Museum: Wenn es noch eines Belegs bedurft hätte, dass Springers Boulevardblatt unter der eineinhalb Jahrzehnte währenden Ägide von Blattmacher Kai Diekmann salonfähig wurde, hier ist er – am Donnerstag eröffnet die Kunsthalle Rostock eine Ausstellung mit 190 Promi-Portraits, die u.a. die Fotografin Kiki Kausch in Diekmanns Chef-Büro fertigte. Eröffnet wird die Bild-Schau von CEO Mathias Döpfner.

Georg Altrogge15.01.2019 11:07
Ex-Herausgeber Kai Diekmann (li.), Vorstandschef Mathias Döpfner, Rostocker Kunstausstellung bildRAUM: "Portrait der Berliner Republik"
Ex-Herausgeber Kai Diekmann (li.), Vorstandschef Mathias Döpfner, Rostocker Kunstausstellung bildRAUM: "Portrait der Berliner Republik"
Anzeige
Anzeige