Anzeige
Publishing

"Frontal 21", Recherchebund NDR, WDR, SZ und "Spiegel" sind die "meist gefürchteten Investigativredaktionen"

News Aktuell und Faktenkontor haben Leute in Pressestellen und PR-Agenturen befragt, vor welchen Investigativredaktionen sie den meisten Respekt haben. Auf Platz 1 landet das ZDF-Magazin "Frontal 21", dahinter der Rechercheverbund NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" sowie "Der Spiegel".

21.08.2019 11:46
Foto: News Aktuell/Faktenkontor
Anzeige