Anzeige
Publishing

Nach Rezo-Debakel: CDU denkt über eigene Influencer nach

Das Kommunikationsdebakel nach dem millionenfach geklickten Rezo-Video scheint die CDU offenbar zum Umdenken zu bewegen. Medienberichten zufolge erwägt die Union den Aufbau eigener Influencer, die weniger "grün und links" vorgeprägt seien. CSU-Chef Söder denkt derweil laut über Live-Streaming nach.

03.06.2019 08:07
CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer
CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer © CDU / Twitter
Anzeige
Anzeige