Anzeige
Publishing

"Nur scheinbar ein Traumberuf": Wie sich die IG Metall für die Rechte der YouTuber einsetzen will

"FairTube" heißt die Zusammenarbeit zwischen der IG Metall und "YouTubers Union", mit der die Arbeitsbedingungen für YouTuber verbessert werden sollen. Europas größte Gewerkschaft legt sich damit erstmalig mit einem der ganz großen Tech-Konzerne an.

redaktion30.07.2019 12:22
Foto: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Anzeige