Anzeige
Publishing

Stellenabbau im Vertrieb: Springer verlagert Teile von Sales Impact von Hamburg nach Berlin

Der Auflagenschwund bei der "Bild"- und "Welt"-Gruppe trifft auch die Vertriebsorganisation des Berliner Medienkonzerns Axel Springer. Christian Nienhaus, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sales Impact, baut nun den Standort Hamburg um. Er verlagert hier – bis auf die Logistik – alle Funktionen von der Elbmetropole an die Spree. Betroffen von der Maßnahme sind knapp 20 Mitarbeiter.

13.01.2020 10:38
Christian Nienhaus –
Christian Nienhaus – Foto: Axel Springer
Anzeige
Anzeige