Anzeige
Video Daily / TV-Quoten

Stefan Raabs "Famemaker" startet ordentlich, aber unspektakulär

Die Premiere der von Stefan Raab für ProSieben produzierten Show "Famemaker" sahen 862.000 14- bis 49-Jährige, der Marktanteil lag bei recht guten, aber wenig sensationellen 12,2 Prozent. Eine Wiederholung aus der ARD-Krimireihe "Kommissar Dupin" gewann unterdessen die Prime Time des Gesamtpublikums.

Jochen Müller18.09.2020 08:12
Luke Mockridge, Carolin Kebekus und Teddy Teclebrhan (v.l.n.r.)  in "Famemaker" -
Luke Mockridge, Carolin Kebekus und Teddy Teclebrhan (v.l.n.r.) in "Famemaker" - © ProSieben / Boris Breuer
Anzeige
Anzeige