Anzeige
Video

Kein Flop, aber ein unspektakulärer Start: "Queen of Drags"-Premiere ohne Prime-Time-Sieg

Da hat sich ProSieben wohl einen besseren Start erhofft: Die neue Prime-Time-Show "Queen of Drags" lockte bei der Premiere am Donnerstagabend nur 980.000 14- bis 49-Jährige an, der Marktanteil lag bei guten, aber nicht gerade spektakulären 11,4%. Auf den Tages- oder Prime-Time-Sieg hatte die Show keine Chance: Die gingen an "GZSZ" und "Cobra 11". Im Gesamtpublikum gewann "Träume - Der Usedom-Krimi" den Tag - mit 5,42 Mio. Sehern und 17,7%.

Jens Schröder15.11.2019 08:57
Die "Queen of Drags"-Jury: Olivia Jones, Bill Kaulitz, Heidi Klum, Conchita Wurst (v.l.n.r.)
Die "Queen of Drags"-Jury: Olivia Jones, Bill Kaulitz, Heidi Klum, Conchita Wurst (v.l.n.r.) © ProSieben / Martin Ehleben
Anzeige
Anzeige